Die Shortlist ist fertig!

(Pressemitteilung)

Im jährlichen Wettstreit um die begehrten Siegerstatuen des Literaturpreises für Phantastik SERAPH hat die Jury sich auf die Shortlists in den drei Hauptkategorien geeinigt. Die Sieger des Juryentscheids werden wie in den Vorjahren zum Auftakt der Leipziger Buchmesse am 15.03.2018 bei der Preisverleihung auf der Fantasy-Leseinsel bekannt gegeben.

[…]

SERAPH 2018 Titel der Shortlist „Bestes Debüt“:

  • Markus Cremer: Archibald Leach und die Monstrositäten des Marquis de Mortemarte (Art Skript Phantastik)
  • Theresa Hannig: Die Optimierer (Bastei Lübbe)
  • Thekla Kraußeneck: Cronos Cube (Liesmich Verlag)


  • SERAPH 2018 Titel der Shortlist „Bestes Buch“:

  • Akram El-Bahay: Die Bibliothek der flüsternden Schatten – Bücherstadt (Bastei Lübbe)
  • Mechthild Gläser: Emma, der Faun und das vergessene Buch (Loewe)
  • Michael Marrak: Der Kanon mechanischer Seelen (Amrûn Verlag)
  • Karl Olsberg: Boy in a White Room (Loewe)


  • SERAPH 2018 Titel der Shortlist „Bester Independent-Titel“:

  • Nora Bendzko: Kindsräuber
  • Timothy Dawson: Die Chroniken von Eduschee
  • Janna Ruth: Im Bann der zertanzten Schuhe


  • Die Ergebnisse des Long- und Shortlist-Entscheids sowie die Mitglieder der Jury 2018 können Sie auch unter www.phantastische-akademie.de einsehen.