SERAPH-Siegerinnen

Mit dem diesjährigen SERAPH-Literaturpreis ausgezeichnet wurden:

Julia Lange für „Irrlichtfeuer“ in der Kategorie „Bestes Debüt“
und Katharina Seck für „Die silberne Königin“ in der Kategorie „Bestes Buch“.

Ich freue mich sehr für die beiden Siegerinnen!